LBBW Aktien Minimum Varianz I/  DE000A0DNHX2  /

Fonds
NAV7/5/2022 Chg.-1.8100 Type of yield Investment Focus Investment company
139.3500EUR -1.28% paying dividend Equity Euroland LBBW AM 

Investment strategy

Ziel der Anlagepolitik des Fonds ist es, bei Beachtung des Risikogesichtspunktes einen möglichst hohen Vermögenszuwachs zu erwirtschaften. Mehr als 50% des Aktivvermögens des Fonds werden in Aktien angelegt; derzeit in marktbreite Werte der Eurozone. Das Management verfolgt dabei einen modellgestützten Minimum-Varianz-Ansatz. Dessen Ziel ist es, durch Minimierung des Portfoliorisikos ein deutlich besseres Chance Risiko-Profil zu erreichen. Dabei werden zurzeit bei der Auswahl der Unternehmen nachhaltige Aspekte im Investmentprozess berücksichtigt. Grundlage dieser Auswahl ist eine anhand von vielfältigen Nachhaltigkeitskriterien durchgeführte Bewertung durch die ISS ESG, einem weltweit führenden Anbieter von Informationen über die soziale und ökologische Entwicklung von Unternehmen, Branchen und Ländern. Es wird dabei die ökologische und soziale Unternehmensverantwortung überprüft. In Gesellschaften mit kontroversen Geschäftsfeldern bzw. Geschäftspraktiken wird zurzeit nicht investiert. Dazu zählen z. B. Atomenergie, Rüstung, Tabak, Abtreibung, Glücksspiel, Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzungen. Der Fonds ist ein aktiver Investmentfonds, welcher keinen Index nachbildet. Die Anlagestrategie nimmt einen Vergleichsmaßstab als Orientierung, welcher in seiner Wertentwicklung übertroffen werden soll. Dabei wird nicht versucht, die im Index enthaltenen Vermögensgegenstände zu replizieren. Die Vermögensgegenstände haben überwiegend eine aktive Über- und Untergewichtung zum Vergleichsmaßstab. Auch sind Investitionen in Vermögensgegenstände erlaubt, die nicht Bestandteil des Vergleichsmaßstabs sind. Die Auswahl der einzelnen Vermögensgegenstände obliegt dem Fondsmanagement. Der Fonds kann auch Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern, höhere Erträge zu erzielen oder um auf steigende oder fallende Kurse zu spekulieren. Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, dessen Wert - nicht notwendig 1:1 - von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte wie z.B. Wertpapieren oder Zinssätzen abhängt.
 

Investment goal

Ziel der Anlagepolitik des Fonds ist es, bei Beachtung des Risikogesichtspunktes einen möglichst hohen Vermögenszuwachs zu erwirtschaften. Mehr als 50% des Aktivvermögens des Fonds werden in Aktien angelegt; derzeit in marktbreite Werte der Eurozone. Das Management verfolgt dabei einen modellgestützten Minimum-Varianz-Ansatz. Dessen Ziel ist es, durch Minimierung des Portfoliorisikos ein deutlich besseres Chance Risiko-Profil zu erreichen. Dabei werden zurzeit bei der Auswahl der Unternehmen nachhaltige Aspekte im Investmentprozess berücksichtigt. Grundlage dieser Auswahl ist eine anhand von vielfältigen Nachhaltigkeitskriterien durchgeführte Bewertung durch die ISS ESG, einem weltweit führenden Anbieter von Informationen über die soziale und ökologische Entwicklung von Unternehmen, Branchen und Ländern. Es wird dabei die ökologische und soziale Unternehmensverantwortung überprüft. In Gesellschaften mit kontroversen Geschäftsfeldern bzw. Geschäftspraktiken wird zurzeit nicht investiert. Dazu zählen z. B. Atomenergie, Rüstung, Tabak, Abtreibung, Glücksspiel, Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzungen.
 

Master data

Type of yield: paying dividend
Funds Category: Equity
Region: Euroland
Branch: Sector Ecology/Ethics
Benchmark: -
Business year start: 1/1
Last Distribution: 3/7/2022
Depository bank: Landesbank Baden-Württemberg
Fund domicile: Germany
Distribution permission: Germany
Fund manager: Thomas Schwarzfischer
Fund volume: 27.75 mill.  EUR
Launch date: 7/17/2006
Investment focus: -

Conditions

Issue surcharge: 5.00%
Max. Administration Fee: 0.60%
Minimum investment: 75,000.00 EUR
Deposit fees: 0.10%
Redemption charge: 0.00%
Ongoing charges (12/31/2021): 0.87%
Key Investor Information: Download (Print version)
 

Investment company

Funds company: LBBW AM
Address: Fritz-Elsas-Straße 31, 70174, Stuttgart
Country: Germany
Internet: www.lbbw-am.de
 

Assets

Stocks
 
100.00%

Countries

Germany
 
29.50%
France
 
29.10%
Netherlands
 
15.90%
Finland
 
8.20%
Ireland
 
6.20%
Spain
 
5.60%
Belgium
 
4.40%
Italy
 
1.10%

Branches

Chemicals
 
18.50%
insurance
 
11.00%
Telecomunication
 
9.40%
Industry
 
7.80%
groceries
 
7.50%
Healthcare
 
6.90%
Consumer goods
 
6.10%
IT/Telecommunication
 
5.50%
real estate
 
5.20%
Utilities
 
4.40%
Others
 
17.70%